LSAP logo for screen

09.06.2022 Laudato sì-Aktionsplattform: Infos und Austausch

Papst Franziskus hat ein einmaliges Projekt gegründet: eine Plattform zur Umsetzung der Ziele aus Laudato sì. Damit lädt er Menschen auf der ganzen Welt ein, Schritte für eine bessere Zukunft zu setzen. Ein Austauschabend für alle, die Teil des Projekts sind und die es noch werden möchten. 

30.09.2022 „…ein jedes nach seiner Art“ (Gen. 1,24) Symposium Biodiversität

Das Symposium zu Biodiversität findet am Freitag, 30.9.22 von 10:00 – 17:00 Uhr in Tulln an der Donau/NÖ (DIE GARTEN TULLN) statt. Das Leben auf der Erde ist von einer faszinierenden Vielfalt. Die Fülle an unterschiedlichen Lebensräumen und Arten sowie die genetische Vielfalt innerhalb von Arten machen den Reichtum der Natur aus und erfüllen uns mit Staunen und Ehrfurcht.

07.10.2022 Inspirationstag Laudato Si'. Hoffnung für unser gemeinsames Haus

Am Freitag, 7. Oktober findet von 15-21 Uhr der Inspirationstag zum schöpfungsverantwortlichen Handeln in der Kirche statt. Der Veranstaltungsort ist die EMAS-zertifizierte Pfarre zur frohen Botschaft, in der Gemeinde St. Florian auf der Wiedner Hauptstraße in Wien. Veranstalter ist das Umweltbüro der Erzdiözese Wien, zusammen mit anderen Abteilungen der Diözese, sowie dem Bereich Mission und Soziales der Ordensgemeinschaften. Die genauen Details zur Veranstaltung folgen in Kürze hier! 

xx.xx.2022 Anwaltschaftlich werden: Webinar zur Laudato sì-Aktionsplattform

Einen einfachen Lebensstil pflegen und Maßnahmen zur besseren Energiebilanz zu setzen, scheinen verhältnismäßig leicht umsetzbar. Diese vielen kleinen Schritte werden in der Summe etwas zur ökosozialen Wende beitragen. Doch vieles kann nicht auf Konsument*innen und Nutzer*innen-Ebene verbessert werden; für manche Veränderungen braucht es politische Entscheidungen.

25.3.2022 Weltweiter Klimastreik

Am Freitag, 25. März findet der nächste weltweite Klimastreik statt. In Wien treffen sich Demonstrierende, die religiös motiviert für die ökosoziale Transformation einstehen, um 12:45 Uhr bei der Dominikanerkirche in 1010. Um 13.10 Uhr findet ein Friedensgebet statt und dann geht man zusammen zum Klimastreik, vorbei an der griechisch-katholischen Kirche, wo sich die ukrainische Gemeinde immer trifft: Klimagerechtigkeit und Friede hängen eng zusammen! Gegen 13:30 Uhr werden wir beim Demostart am Stubentor ankommen. Um 14:20 Uhr wird der Zug Richtung Prater starten.

Ordensgemeinschaften Österreich

Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich
Freyung 6/1/2/3
1010 Wien